Geschäftsgebiet

"Energie für uns" im Lübbecker und Mindener Land aktiv

Keimzelle der "Energie für uns" eG waren die Städte Lübbecke, Espelkamp, Rahden und Preußisch Oldendorf sowie die Gemeinde Stemwede und die Samtgemeinde Lemförde. Sie bilden das ursprüngliche Geschäftsgebiet der Energiegenossenschaft, auf dem diese Projekte mit erneuerbaren Energien realisiert.

Ende 2012 wurde das Geschäftsgebiet ausgeweitet. Es umfasst nun auch die Städte Minden, Porta Westfalica und Petershagen sowie die Gemeinde Hille. In der Gesamtregion sollen Vorhaben in die Tat umgesetzt werden, von denen alle Bürger profitieren können. Dies ist die Botschaft an bisherige oder künftige Mitglieder der "Energie für uns" und der Grund für die Erweiterung des Geschäftsgebietes.

Die Genossenschaft ist an weiteren Projekten sehr interessiert; sowohl im Lübbecker als auch im Mindener Land. efu_geschftsgebiet_neu_1_edit

 
Partner

firmierung_vb_2zeilig

vb-ml_logo 125x48 ohne eg